Was tun im Rechtsschutzfall?

Schnell und unkompliziert Schadenfall melden
  • Nehmen Sie so früh wie möglich mit uns Kontakt auf. Wir stellen Ihnen notwendige Unterlagen zur Verfügung und helfen Ihnen schon vor möglichen, rechtlichen Schritten weiter.
  • Schildern Sie uns Ihren Fall bitte möglichst genau. Geben Sie dabei Ihre Polizzennummer an. Wenn es wichtige Unterlagen zu dem Schadenfall gibt, senden Sie uns diese bitte mit.
  • Bei Strafverfügungen sollten Sie daran denken: Die Einspruchsfrist beträgt nur 14 Tage.
  • Auch bei Arbeitsrecht- und Sozialgerichtssachen sind gesetzliche Fristen oft sehr kurz.
  • Bei Zahlungsbefehlen beträgt die Einspruchsfrist 4 Wochen.
 
Bei Rechtsschutzfällen im Ausland wenden Sie sich bitte an unsere Notfallnummer: +43/1/386 300

Rechtsschutzfall hier online melden 

Meldung eines allgemeinen Rechtsschutzfalles

Melden Sie uns Ihren Rechtsschutzfall gleich online oder schicken Sie uns das ausgefüllte PDF-Formular.

Allgemeinen Rechtsschutzfall melden  Hier PDF Formular downloaden

Meldung eines KFZ-Rechtsschutzfalles

Melden Sie uns Ihren Rechtsschutzfall gleich online oder schicken Sie uns das ausgefüllte PDF-Formular.
 
KFZ-Rechtsschutzfall melden   Hier PDF Formular downloaden

Meldung eines Schadenersatz-Rechtsschutzfalles

Melden Sie uns Ihren Rechtsschutzfall gleich online.

Schadenersatz-Rechtsschutzfall melden

Meldung eines Straf-Rechtsschutzfalles

Melden Sie uns Ihren Rechtsschutzfall gleich online.

Straf-Rechtsschutzfall melden  

Meldung eines Inkasso-Rechtsschutzfalles

Melden Sie uns Ihren Schadenfall gleich online oder schicken Sie uns das ausgefüllte PDF-Formular.

Inkasso-Rechtsschutzfall melden   Hier PDF Formular downloaden