Verhaftet im Ausland! Was nun?

Nach arbeitsamen Wochen möchte Alfred T. seinen wohlverdienten Urlaub in Slowenien verbringen. Als er bei einer Fahrt mit seinem Auto unabsichtlich über eine rote Ampel fährt, wird es für ihn allerdings sehr ungemütlich und gar nicht erholsam. Denn eine Polizeistreife hat sein Fehlverhalten beobachtet und nimmt ihn auf das Polizeirevier mit. Ihm wird gesagt, dass er bereits in zwei Tagen einem Richter vorgeführt werden soll.

24h-Service aus dem Ausland unter +43 1 386 300

Herr T. hat keine Ahnung von seinen rechtlichen Möglichkeiten und welche Konsequenzen sein Verhalten haben kann. Er ruft daher unter +43 1 386 300 beim D.A.S. RechtsService an.
Die D.A.S. Juristen beraten Herrn T. ausführlich und stellen den Kontakt zu einem slowenischen Anwalt her. Dieser hilft ihm auch bei den Gesprächen mit der Polizei und dem Richter. Mit
Erfolg: Der Urlauber kommt mit einer Ermahnung davon.

Weltweites Netzwerk erfahrener Anwälte

Als D.A.S. Kunde konnte sich Alfred T. auch im Ausland auf die Hilfe erfahrener Juristen verlassen. Die D.A.S. hat weltweite Kontakte zu Anwälten, die im Notfall direkt vor Ort zur Verfügung stehen.

Im Privat-Rechtsschutz von Herrn T. sind außerdem viele RechtsService-Leistungen inkludiert.
Zu diesen zählt z. B. auch das 24h-Service. Dieses kann aus dem Inland unter der Telefonnummer 0800 386 300 und aus dem Ausland unter +43 1 386 300 in Anspruch genommen werden.

Neben dem 24h-Service profitieren D.A.S. Kunden auch noch von vielen weiteren RechtsService-Leistungen und Vorteilen.