Unterstützung bei der Erstellung von Testament & Co benötigt! Was nun?

Maria R. ist Mutter von drei kleinen Kindern. Sie steht mitten im Leben und ist bei bester Gesundheit. Trotzdem macht sie sich Gedanken was passieren würde, wenn ihr etwas zustößt. Mit rechtlichen Themen ist Frau R. nicht besonders gut vertraut, also wendet sie sich an ihre D.A.S. Rechtsschutzversicherung.

Der Jurist im RechtsServiceZentrum West verständigt einen versierten Partneranwalt, der Frau R. bei der Erstellung ihres Testaments berät. Die D.A.S. bezahlt auch die Erstellung einer verbindlichen Patientenverfügung und die Registrierung beim Patientenverfügungsregister. Bei dieser Gelegenheit lässt Fr. R. auch eine Vorsorgevollmacht erstellen.

Deshalb Rechtsschutz

Niemand möchte sich den Ernstfall vorstellen. Trotzdem ist es ein gutes Gefühl wenn man vorgesorgt hat.
In ihrem Privat-Rechtsschutz hat Maria R. auch den Verfügungs-Rechtsschutz für klare Verhältnisse versichert. Darin ist die kostenlose Erstellung von Testament, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht inkludiert.