Beratungs-Rechtsschutz

Im Beratungs-Rechtsschutz sind die Übernahme rechtlicher Beratungskosten, sowie die Einholung einer zweiten Expertenmeinung enthalten. Sie können entweder auf einen der rund 500 spezialisierten D.A.S. Partneranwälte zurückgreifen oder direkt die Top-Juristen der D.A.S. Rechtsberatung kontaktieren.

So hilft der Beratungs-Rechtsschutz ... 

... im Privatbereich

Sie möchten eine Wohnung mieten und haben dazu einige Fragen. Die Top-Juristen der D.A.S. Rechtsberatung helfen Ihnen mit all Ihren rechtlichen Fragen und stellen Ihnen beispielsweise Muster von Mietverträgen zur Verfügung. Die D.A.S. bietet Ihnen außerdem die Hilfe eines spezialisierten D.A.S. Partneranwalts an und übernimmt die Kosten für die juristische Beratung.

... im Firmenbereich

Für die mit  25. Mai 2018 in Kraft gesetzte Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben Sie sich ausgiebig informiert und Ihre Unternehmensprozesse entsprechend angepasst. Dafür haben Sie sich auch eine mündliche Rechtsauskunft bei einem Anwalt eingeholt. Trotzdem sind Ihnen ein paar Punkte nicht ganz klar und Sie haben noch offene Fragen. Deshalb beschließen Sie, sicherheitshalber noch eine zweite Expertenmeinung eines weiteren Anwaltes einzuholen.