Steuer- und Ermittlungs-Rechtsschutz

Was ist versichert? 

  • Schutz bei strafrechtlichen Ermittlungsverfahren
  • Steuer-Rechtsschutz, bei Streitigkeiten mit Verwaltungsbehörden und Verwaltungsgerichten nach dem Finanzstrafgesetz
  • Steuerprüfungs-Rechtsschutz für Verfahren vor dem Bundesfinanzgericht bis 4.000 Euro

Praxisbeispiel 

Mit Ihrem Steuerberater haben Sie immer alles zeitgerecht und korrekt erledigt. Bei einer Betriebsprüfung wird Ihnen nun eine Nachzahlung von 4.000 Euro vorgeschrieben. Das ist für Sie und den Steuerberater vollkommen unverständlich und Sie wollen sofort Beschwerde vor dem Bundesfinanzgericht erheben.

Ihr Geschäft läuft nun endlich richtig gut. Da erhalten Sie aufgrund einer Anzeige ein Schreiben von der Staatsanwaltschaft, in dem Ihnen fahrlässige Körperverletzung vorgeworfen wird. Als Ursache ist ein Unfall genannt, den ein Lieferant vor einiger Zeit bei Ihnen erlitten hatte. Um der Anzeige nachzugehen, wird ein Ermittlungsverfahren gegen Sie als Unternehmensinhaber
eingeleitet.
Haben Sie Fragen? Sprechen Sie mit einem Rechtsschutzexperten der D.A.S.!

Beratungstermin vereinbaren Rückruf vereinbaren