ÖGKV-Rechtsschutz

Gerade im Gesundheitswesen übernehmen Dienstnehmer jede Menge Verantwortung gegenüber ihren Patienten und können für berufliche Entscheidungen sogar gerichtlich belangt werden. Als Mitglied des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbands (ÖGKV) sind Sie deshalb durch den D.A.S. Rechtsschutz in Ihrem Berufs- und bei selbstständiger Tätigkeit auch im Betriebsbereich geschützt.

Absicherung fürs Berufsleben (oder selbstständige Tätigkeit)

  • Schadenersatz-Rechtsschutz
    Wenn Sie von einem verwirrten und unzurechnungsfähigen Patienten bei einer Behandlung oder Hilfeleistung verletzt werden.
  • Straf-Rechtsschutz mit strafrechtlichem Ermittlungsverfahren
    Wenn Ihnen ein angeblicher Behandlungsfehler mit gesundheitsschädlichen Folgen vorgeworfen wird.

  • Ausfallsversicherung
    Wenn der Prozessgegner das von Ihnen geforderte Schmerzensgeld nicht zahlen kann.
  • Sozialversicherungs-Rechtsschutz
    Wenn die Sozialversicherung nach einem Arbeitsunfall nicht für die anfallenden Kosten (Heilbehelfe, Rehabilitation, Medikamente etc.) aufkommen will.

Absicherung fürs Privatleben

Mitglieder des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbands (ÖGKV) können zusätzlich zu der oben angeführten Rechtsschutzversicherung die D.A.S. Privat-Rechtsschutzprodukte mit unlimitierter Kostenübernahme* zu besonders günstigen Konditionen abschließen.

 

Ein Fall aus dem echten Leben

Bei einer der Morgenvisiten rutscht die diplomierte Krankenschwester Jasmin K. aus und verletzt sich schwer an der Hand. Mehrere Operationen sind nötig, um den komplizierten Bruch zu korrigieren. Ihr Arzt attestiert ihr zwar eine Erwerbsunfähigkeit für mindestens ein dreiviertel Jahr, doch die Sozialversicherungsanstalt erkennt die ärztliche Entscheidung nicht an.
Frau K. wendet sich an die erfahrenen D.A.S. Juristen unter 0800 386 300. Diese beraten sie über ihre rechtlichen Möglichkeiten und organisieren ihr einen der rund 500 spezialisierten D.A.S. Partneranwälte, der sie vor Gericht vertritt und den Prozess für sie gewinnen kann.
Die damit verbundenen Kosten werden von der D.A.S. übernommen.
 

*Unlimitierte Kostenübernahme im D.A.S Privat-Rechtsschutz. – Für individuelle Sonderleistungen gelten die vereinbarten Kostenlimits.

Datenschutz ist uns wichtig. Alle Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.