Katastropheneinsatzdeckung

So hilft die Katastropheneinsatzdeckung der D.A.S.

Sie haben sich bei einem Katastropheneinsatz verletzt und Ihre Unfallversicherung erbringt nicht die vereinbarte Leistung?

Die Katastropheneinsatzdeckung schützt Sie bei der Arbeit als freiwilliger Helfer bei inländischen Katastropheneinsätzen.

 

Ein Fall aus dem echten Leben

Angelika H. ist Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr in ihrem Ort. Nach tagelangen und heftigen Regenfällen, droht der Fluss über die Ufer zu treten und die angrenzenden Häuser zu überschwemmen. Frau H. meldet sich freiwillig zum Einsatz und lässt sich dafür von ihrem Dienstgeber freistellen.

Beim Tragen eines Sandsackes verletzt sie sich an der Hand. Als sie die Verletzung ihrer privaten Unfallversicherung meldet, weigert sich diese, die vereinbarte Leistung zu erbringen.

Frau H. will sich das nicht gefallen lassen und wendet sich an die D.A.S. Rechtsschutz AG.
Im Zuge der D.A.S. Direkthilfe® setzt einer der Juristen ein Schreiben an die Unfallversicherung auf. Darin wird dazu aufgefordert, die vereinbarte Summe an Frau H. zu bezahlen. Andernfalls würde einer der rund 500 spezialisierten D.A.S. Partneranwälte eingeschaltet werden.

Die Versicherung lenkt ein und überweist Frau H. den geforderten Betrag.
Falls der Gang vor Gericht nötig geworden wäre, hätte sich Frau H. von einem Anwalt vertreten lassen können. Die Kosten dafür hätte die D.A.S. übernommen.

Berechnen Sie Ihren individuellen Privat-Rechtsschutz einfach online. Ganz bequem, in wenigen Schritten.

Jetzt online berechnen

Was ist versichert?

  • Versichert ist die Wahrnehmung rechtlicher Interessen als Einsatzkraft bei inländischen Katastropheneinsätzen in den von Ihnen gewählten Bausteinen (z. B. im Schadensersatz-Rechtsschutz)
  • Im Firmenbereich: Versicherungsschutz auch für Dienstnehmer bei Katastropheneinsätzen

Wo ist die Katastropheneinsatzdeckung inkludiert?

Die Katastropheneinsatzdeckung ist im D.A.S. Start-Rechtsschutz Privat und für Firmenkunden im Profi-Rechtsschutz enthalten. Sowohl Firmen als auch Privatpersonen profitieren mit unserem Premium-Rechtsschutz von einer umfassenden Absicherung.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie mit einem Rechtsschutzexperten der D.A.S.!

Beratungsgespräch vereinbaren Rückruf vereinbaren
Basis für die dargestellten Leistungen sind die aktuellen Tarife und Bedingungen. Ältere Produkte können davon abweichen. Bei Fragen zu Ihrem Produkt erreichen Sie uns unter: 0800 386 300 oder kundenservice@das.at.