Vorwurf Lebensmittelvergiftung! Was nun?

Jürgen F. betreibt ein Catering-Service und liefert seine Speisen oft zu verschiedensten Feiern und Gesellschaften. Frische und Qualität der Zutaten und Speisen hat für ihn oberste Priorität. Seine Kunden waren mit seinem Service und dem Essen stets zufrieden. Im Herbst kocht er für die Gäste einer Geburtstagsfeier. Beim Abholen des Geschirrs beschwert sich der Partyveranstalter bei Herrn F. und behauptet, dass die gebackenen Speisen nach altem Frittierfett geschmeckt hätten. Einige Gäste hätten danach auch über Bauchschmerzen geklagt.

Jürgen F. findet die Vorwürfe nicht gerechtfertigt. Er selbst  hat das Frittierfett vor dem Zubereiten der Speisen gewechselt. Dennoch gibt er dem Partyveranstalter aus gutem Willen einen Rabatt und meint, dass damit die Sache erledigt wäre.

Ein paar Wochen später erhält er jedoch ein Schreiben von der Staatsanwaltschaft. Ein Gast wurde nach dem Fest mit einer Lebensmittelvergiftung ins Spital eingeliefert. Herrn F. wird deshalb fahrlässige Körperverletzung vorgeworfen.

D.A.S.-eigene Juristen helfen bei Rechtsvorwürfen
Fassungslos ruft Jürgen F. im RechtsService Ost an. Dort beruhigt ihn eine D.A.S. Juristin. Bevor es zu einem gerichtlichen Strafverfahren kommt, würde ein Sachverständiger Proben in der Küche nehmen. Bis ein Ergebnis vorliegt, hat Herr F. nichts zu befürchten.

Siehe da, nach ein paar Wochen erhält Jürgen F. das Schreiben, dass alle Hygienebestimmungen eingehalten wurden und die Lebensmittel sowie das Frittierfett in Ordnung seien. Die Staatsanwaltschaft stellt die Ermittlungen ein. Die Kosten für das strafrechtliche Ermittlungsverfahren übernimmt die D.A.S.

D.A.S. Firmen-Rechtsschutz gegen strafrechtliches Ermittlungsverfahren
In seinem D.A.S. Firmen-Rechtsschutz mit Premium-Schutz hat Jürgen F. im Straf-Rechtsschutz auch die Vertretung im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren inkludiert. Um rechtliche Unterstützung sowie die Verteidigung in Strafsachen muss er sich deshalb keine Sorgen machen.


 

Newsletter 

Jetzt zum D.A.S. Newsletter anmelden!

Anmeldung