Sozialversicherungs-Rechtsschutz

So hilft der Sozialversicherungs-Rechtsschutz für Unternehmen

Die Sozialversicherung leitet ein Verfahren zur Überprüfung des Sozialversicherungsbeitrags eines Mitarbeiters ein? Ihre Sozialversicherung wirft Ihnen vor, dass sie einen vollzeitbeschäftigten Mitarbeiter nur geringfügig angemeldet haben und fordert eine Nachzahlung?

Wir unterstützen Sie bei der Vertretung Ihres Unternehmens und Ihrer Arbeitnehmer für Versicherungsfälle, die mit der Berufsausübung unmittelbar zusammenhängen.

 

Ein Fall aus der Praxis

Konrad H. hat ein gutgehendes Architekturbüro. Zur Unterstützung ist auch seine Ehefrau Silvia H. im Büro angestellt. Sie ist wichtige Anlaufstelle und wertvolle Stütze.

Bei einer Firmenüberprüfung wird Herr H. verdächtigt, seiner Frau ungerechtfertigt ein „Manager-Gehalt“ zu bezahlen, das nicht ihren Qualifikationen entspricht. Die Sozialversicherung vermutet, dass Frau H. so einen höheren Pensionsanspruch erlangen möchte.

Das Ehepaar ist über diese Anschuldigung erschüttert und wendet sich an die D.A.S. Rechtsschutz AG. Einer der erfahrenen D.A.S. eigenen Juristen berät die beiden und empfiehlt, gegen das bereits eingeleitete Verfahren zur Überprüfung des Sozialversicherungsbeitrags vorzugehen.

Die D.A.S. beauftragt einen ihrer Partneranwälte. Dieser soll nachweisen, dass Frau H. die nötigen Befähigungen für ihren Job besitzt. Dank der Expertise des Anwalts wird das Verfahren schlussendlich eingestellt.

Der Familie H. sind keinerlei Kosten entstanden.

Was ist versichert?

  • Verfahren vor österreichischen Sozialgerichten gegen österreichische Sozialversicherungsträger wegen sozialversicherungsrechtlicher Leistungssachen
  • Verfahren vor österreichischen Verwaltungsbehörden und Verwaltungsgerichten, wenn es z. B. um die Sozialversicherungspflicht, die Sozialversicherungsberechtigung, den Beginn und das Ende der Sozialversicherung oder über Beitragszahlungen und Zuschläge geht

Wo ist der Sozialversicherungs-Rechtsschutz für Unternehmen inkludiert?

Der Sozialversicherungs-Rechtsschutz für Unternehmen ist bereits in der Basisabsicherung, dem Profi-Rechtsschutz, enthalten.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie mit einem Rechtsschutzexperten der D.A.S.!

Beratungsgespräch vereinbaren Rückruf vereinbaren
Basis für die dargestellten Leistungen sind die aktuellen Tarife und Bedingungen. Ältere Produkte können davon abweichen. Bei Fragen zu Ihrem Produkt erreichen Sie uns unter: 0800 386 300 oder kundenservice@das.at.