EPU Rechtsschutz

Die rechtliche Absicherung für Ein-Personen-Unternehmen

Als Selbstständiger tragen Sie für alle Entscheidungen die alleinige Verantwortung. Doch nicht immer ist alles vorhersehbar – da hilft auch die beste Planung nichts.
 
Was, wenn Sie völlig überraschend in einen Rechtsstreit verwickelt werden? Was, wenn ein Kunde seine Rechnung nicht begleicht?

Erfolgloses Forderungsmanagement, Probleme mit Lieferanten oder mühselige Vertrags-Streitigkeiten können nicht nur rasch sehr teuer werden, sondern rauben auch Zeit und Nerven.

Was ist im EPU-Rechtsschutz der D.A.S. versichert?  

Sie haben allgemeine Fragen zu Mahnwesen und Rücktrittsrechten? Fragen Sie bei uns nach!

Der Beratungs-Rechtsschutz deckt die Kosten für Beratungen durch einen Anwalt oder Juristen sowie die Einholung einer zweiten Expertenmeinung.
Sie werden mit ungerechtfertigten Forderungen zur Datenlöschung konfrontiert?

Mit dem Daten-Rechtsschutz können Ansprüche nach dem Datenschutzgesetz und der Datenschutz-Grundverordnung abgewehrt bzw. durchgesetzt werden.
Sie benötigen eine Bonitätsauskunft über einen Kunden, der seine Rechnungen nicht bezahlt?

Die D.A.S. übernimmt mit dem Exekutionspaket die Kosten zur Durchsetzung von Exekutionstiteln, inkl. Transport-, Schlosser- und Verwahrungskosten sowie Bonitätsauskünften.
Sie werden mit ungerechtfertigten Forderungen wegen Urheberrechtsverletzungen auf Ihrer Website konfrontiert?

Der Internet-Rechtsschutz bietet Ihnen Schutz für die Durchsetzung oder Abwehr von urheberrechtlichen Ansprüchen.
Sie werden mit dem Fahrzeug Ihrer Schwester unschuldig in einen Unfall verwickelt und dabei verletzt?

Der Lenker-Rechtsschutz schützt Sie beim Lenken eines fremden Fahrzeugs für die Durchsetzung von eigenen Schadenersatz-Ansprüchen und die Verteidigung in Strafverfahren.

Sie werden bei der Zustellung Ihrer Ware mit dem Fahrrad von einem Autolenker geschnitten und verletzen sich beim Sturz schwer?

Im Schadenersatz-Rechtsschutz bietet Ihnen die D.A.S. Versicherungsschutz für Schadenersatz-Ansprüche bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden.

Die Kosten eines Medikaments werden von der Krankenkasse nicht übernommen und sie wollen gegen diesen Bescheid Klage einbringen?

Der Sozialversicherungs-Rechtsschutz schützt Sie und Ihre Arbeitnehmer im Inland bei Verfahren vor Sozialgerichten und gegen Sozialversicherungsträger.
Ein unzufriedener Kunde zeigt Sie wegen Betruges an und Sie benötigen eine Rechtsvertretung im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren?

Der Steuer- und Ermittlungs-Rechtsschutz schützt Sie bei strafrechtlichen Ermittlungsverfahren und bietet Steuer- und Steuerprüfungs-Rechtsschutz.
Ein Kunde kommt in Ihrem Geschäftslokal zu Fall und Sie müssen sich im Strafverfahren wegen Körperverletzung verantworten?

Der Straf-Rechtsschutz bietet Ihnen Verteidigung in Strafverfahren vor Gerichten- und Verwaltungsbehörden.

Rechtsschutz für den Privatbereich des Betriebsinhabers

Abgesichert ist außerdem der Privat- und Berufsbereich für Sie und Ihre Familie mit dem D.A.S. Privat-Rechtsschutz Premium.

Fälle aus dem echten Leben


 
Ihr kleines Geschäftslokal ist fast fertig eingerichtet. Auf das Verkaufspult freuen Sie sich ganz besonders, da es eine elegante Sonderanfertigung ist. Als das Pult geliefert wird, stellen Sie fest, dass es nicht der von Ihnen getätigten Bestellung entspricht. Trotz falscher Lieferung beharrt der Lieferant auf Bezahlung und behauptet, er hätte geliefert, was Sie auch bestellt hatten. Er weigert sich außerdem, das falsche Pult wieder  abzutransportieren.
 

 
In Ihren Food Truck wurde eingebrochen. Dabei wurde nicht nur Bargeld gestohlen, sondern auch ordentlich randaliert. Der Schaden beträgt 17.000 Euro und die Einbruchdiebstahlversicherung weigert sich diesen zu übernehmen. Angeblich war der Truck nicht richtig versperrt. Das wollen Sie sich nicht gefallen lassen, schließlich geht es um Ihre Existenz!
 

 
Sie müssen zu einer wichtigen Messe nach Frankreich und buchen rechtzeitig einen Mietwagen über einen deutschen Reiseveranstalter. Böses Erwachen bei Ihrer Ankunft am Flughafen: Der gemietete Wagen ist nicht verfügbar, weshalb Sie kurzfristig bei einem anderen Mietwagenanbieter ein teureres Modell buchen müssen. Die entstandenen Mehrkosten möchten Sie nun gegen den Reiseveranstalter gerichtlich geltend machen.

Kombinieren Sie weitere Rechtsschutz-Lösungen

Auftraggeber-Rechtsschutz

Wahren Sie Ihre Rechte als Auftraggeber, wenn es zu Streitigkeiten über fremde Lieferungen und Leistungen kommt. Zum Beispiel wenn Sie einen Konflikt mit einem Lieferanten haben. Auch als Bauherr für betrieblich genutzte Objekte sind Sie abgesichert.

Auftragnehmer-Rechtsschutz

Schützen Sie sich als Auftragnehmer, wenn es zu Streitigkeiten über eigene Lieferungen und Leistungen kommt. Zum Beispiel bei der Bekämpfung von Mängelrügen. Der Inkasso-Rechtsschutz mit Inkassoberatungen für eine unlimitierte Anzahl von Fällen rundet den Auftragnehmer-Rechtsschutz ab. 

Betriebsstätten-Rechtsschutz

Wenn es mit Vermietern oder Nachbarn zu Streitigkeiten über Ihre selbst genutzten gewerblichen Objekte kommt, ist es gut wenn Sie rechtzeitig mit dem Betriebsstätten-Rechtsschutz vorgesorgt haben.

Fuhrpark-Rechtsschutz

Fahren Sie lieber auf der sicheren Seite mit dem Fuhrpark-Rechtsschutz, der Sie in allen rechtlichen Situationen rund um Ihre Fahrzeuge und Sie als Lenker schützt.

Sie haben die Idee - wir bieten die rechtliche Unterstützung.
Ihre maßgeschneiderte D.A.S. Rechtsschutzlösung